Gebärmutterhalskrebsimpfung:

Ab sofort sollen Mädchen im Alter von 9 bis 14 Jahren (statt bisher 12 bis 17 Jahren) die HPV-Impfung bekommen.


Ab sofort sollen Mädchen im Alter von 9 bis 14 Jahren (statt bisher 12 bis 17 Jahren) die HPV-Impfung bekommen. Mit der Herabsetzung des Impfalters soll erreicht werden, dass mehr Mädchen als bisher vor einer HPV-Infektion geschützt werden, bevor sie sexuell aktiv werden. Hinzu kommt: höhere Antikörper-Antworten legen nahe, dass im jüngeren Alter ein besseres Ansprechen durch eine Impfung gegen HPV erreicht werden kann, zudem sind in dem jüngeren Alter nur noch zwei statt bisher drei Impftermine erforderlich.


Bleicherwiesen 13
31224 Peine

Telefon: 05171 / 171 42
Mail: info@ab-zum-kinderarzt.de

 MO 8 - 12 Uhr  & 15 - 18 Uhr
 DI 8 - 12 Uhr & 15 - 18 Uhr
 MI 8 - 12 Uhr
 DO 8 - 12 Uhr &  15 - 18 Uhr
 FR 8 - 15 Uhr

 

Liebe Kinder,

wir freuen uns sehr über eure gemalten Kunstwerke! Im Wartezimmer liegen Papier und Stifte für euch bereit.